Literatur zu Kunst & Kultur

Nr: 2577216  

Boccaccio: Der Decamerone 1

Ein lebendiges Zeugnis der sinnenfrohen italienischen Renaissance. 'Manesse Bibliothek der Weltliteratur'. 
Boccaccio: Der Decamerone 1

Zehn Florentiner Adlige, die im Pestjahr 1348 aus der Stadt fliehen müssen, erzählen sich Geschichten, um sich die Zeit zu vertreiben. Ein anmutiges Spiel um die Verwandlungen des Eros und eine humorvolle Absage an alle Duckmäuserei und Engherzigkeit.

Boccaccios "Decamerone", durch den die Kunst der Novellistik begründet wurde, gehört zu jenen Meisterwerken der Weltliteratur, die unsterblich genannt zu werden verdienen. Seit mehr als 600 Jahren ist die heitere Lebenssinnlichkeit, die ihn auszeichnet, unversiegbarer Quell ungetrübten Lesevergnügens.

Illustriert. Übersetzt von Gustav DiezelManesse Verlag
2001 - gebunden - 680 Seiten



 
 
Preis:
24,90 € (inkl. 7% Mehrwertsteuer)
alle Preise verstehen sich zzgl. Versandkosten